Faser pur

Bakterien haben bei TENCEL® keine Chance. Das perfekte Feuchtigkeitsmanagement der Cellulosefaser ist für ein geringes Bakterienwachstum verantwortlich.



Hygiene ganz natürlich

Mit TENCEL® wird die Bildung von Bakterien schon im Ansatz verhindert, denn entstehende Feuchtigkeit wird sofort ins Faserinnere abtransportiert. Auf der Faser entsteht somit kein Feuchtigkeitsfilm, welcher Grundlage für die Bakterienbildung ist.


Ganz ohne Chemie

Auf ganz natürliche Weise kann somit Bakterienwachstum reduziert werden - völlig ohne chemische Zusätze. Ein Test beweist, dass das Wachstum von Bakterien im Vergleich deutlich reduziert ist. Bei Synthesefasern hingegen steigt die Anzahl der Bakterien bis auf das 2.000-fache an. *



* Laborstudie zum Bakterienwachstum auf Textilien: B. Redl, Medizinuniversität Innsbruck, Österreich, 2004


Was ist Tencel.     > Feuchtigkeitsregulierung Tencel.    Struktur der Tencel-Faser.    Tencel und hygiene.    Ökologisch.